Zitat – 28.03.2012

Der Kuss ist ein liebenswerter Trick der Natur, ein Gespräch zu unterbrechen, wenn Worte überflüssig werden.

 

Portrait

Portrait (Photo credit: Wikipedia)

Ingrid Bergman, (* 29. August 1915 in Stockholm; † 29. August 1982 in London) war eine schwedische Schauspielerin. Die dreifache Oscar-Preisträgerin gilt allgemein als eine der bedeutendsten und populärsten Schauspielerinnen der Filmgeschichte…

…Ingrid Bergman wurde symbolisch auf dem Norra begravningsplatsen (Nordfriedhof) in Solna der Provinz Stockholms län beigesetzt, da ihre Asche am 5. Juni 1983 vor dem Ort Fjällbacka an der schwedischen Westküste in der Nähe ihrer Lieblingsinsel Dannholmen auf See verstreut wurde. Am gleichen Tag wurde eine Büste von Ingrid Bergman (Bildhauer Gudmar Olofsson) am Hafen der kleinen Stadt errichtet. Ihr Blick ist auf die Insel Dannholmen gerichtet und die Büste ist umgeben von einer Anpflanzung von Rosen, die an diesem Tag ihren Namen erhielten: „Ingrid Bergman“… Quelle: wikipedia

 

Rose Ingrid Bergman (R) Poulman (Obt. Poulsen ...

Rose Ingrid Bergman (R) Poulman (Obt. Poulsen Edit. NIRP International) roseraie du jardin des Plantes de Paris (Vème) (Photo credit: Wikipedia)

Ingrid Bergman, auch ‚Poulman‘, bezeichnet eine Teehybride, die von Poulsen 1986 eingeführt wurde. Sie stammt aus der Sorte ‚Precious Platinum‘ (syn. ‚Red Star‘) und einem Sämling ab. ‚Ingrid Bergman‘ hat einzeln stehende, klassisch dunkelrote, samtartige Blüten mit bis zu 10 cm großen Blüten, die aus langen, schwarzroten Knospen von Juni bis September aufblühen und leicht duften. Sie ist als Schnitt-Rose geeignet.

Die Rosensorte wurde nach der schwedischen Schauspielerin Ingrid Bergman (1915 – 1982) benannt. Quelle: wikipedia

Tobias Panwitz – „Ingrid Bergmann“ (Guthrie/Bragg – Cover)

Ingrid Bergman Calls Alfred Hitchcock An „Adorable Genius“

Digitale Malerei: Humphrey Bogart & Ingrid Bergmann

 

%d Bloggern gefällt das: