Das ist doch mal ein Ziel!
Hatte ich so noch gar nicht gesehen…

Advertisements

Laufen – Der Anfang ist gemacht!

Gestern und heute (gerade eben) gejoggt, zusammen mit dem Hund in der Dämmerung.

‚Lauf am See‘ –  Nein, der Song hieß ‚Haus am See‘. Hats da aber, See und Häuser… ein Traum.

Endlich wieder den Schweinehund besiegt. Nach längerer Pause, fast zwei Jahre! Komisch, der Hund ist langsamer als ich, also der richtige Hund. Früher war das andersrum – wer wird denn hier älter, bin fast 50.

Ein wenig Frühlingsluft geschnuppert, das Gröbste an Winter scheint wohl überstanden zu sein. Die ganze Strecke wie früher (8,5 km vor zwei Jahren regelmäßig 3-4mal die Woche) klappt noch nicht, habe mich zu lange gehen lassen. Es sind gerade mal sechs km. Immerhin. Und zwei, drei Unterberechungen habe ich eingelegt, einmal eine längere wegen dem Hund, er will ja auch mal auf der großen Wiese tollen. Und die zwei anderen um den Puls runterzufahren und dann wieder hochzutreiben. Intervalle helfen mehr, habe ich mitbekommen. Bei was helfen? Na Fettverbrennung, Muskelbildung und Ausdauer.

Das mit dem Serotonin im Gehirn merkt mann ja sofort, bin aufgedreht ohne Ende, voller Energie!

Wenn nur die Funktionswäsche nicht immer so stinken würde 😉

Gut für die Gesundheit – und gut fürs Klima – Siegen-Wittgenstein

Gut für die Gesundheit – und gut fürs Klima – Siegen-Wittgenstein | DerWesten.

Siegen.Schon seit Jahren gehört der Siegerländer AOK-Firmenlauf zu den größten Veranstaltungen seiner Art. Die 9. Auflage aber soll am 22. Juni 2012 als Deutschlands erster klimaneutraler Firmenlauf in die Geschichte eingehen. Organisator Martin Hoffmann stellte jetzt das ambitionierte Projekt Landrat Paul Breuer und Siegens Bürgermeister Steffen Mues vor.

Hier weiterlesen bei der Westen.de

Ich bin mal gespannt, in welche Projekte letztendlich investiert wird und wo die Veranstalter CO2 einsparen werden. Als Partner begleiten unter anderem die Energieagentur NRW und der Klimaschutzbeauftragte der Stadt Siegen das Projekt.

Das hat schon letztes Jahr viel Spass gemacht dort mitzulaufen. Mal wieder ein Grund mehr um intensiver zu trainieren.

Und dann noch „klimaneutral“ mithecheln… 😉

Guter Ansatz…. Respekt!

%d Bloggern gefällt das: