Musik: KEREN ANN – By the Cathedral, Live at Joe’s Pub, NYC

Letzte Nacht entdeckt…

An Melancholie fast nicht zu überbieten… 😉

 

wikipedia schreibt:

Keren Ann (* 10. März 1974 in Caesarea, Israel als Keren Ann Zeidel) ist eine französisch- und englischsprachige Musikerin mit niederländischen sowie israelischen Wurzeln. Als Tochter einer Niederländerin und eines Israelis lebte sie bis zum Alter von elf Jahren in den Niederlanden. Sie wuchs anschließend inParis auf. Ann lebt mittlerweile in Paris, Tel Aviv und New York City und besitzt die niederländische und israelische Staatsbürgerschaft. 1998 spielte sie in der Band Shelby. Im Jahr 2000 startete sie eine Solokarriere mit ihrem Debütalbum La biographie de Luka Philipsen, das sie mit Benjamin Biolay schrieb. Die beiden schrieben im gleichen Jahr auch das Album Chambre avec vue für Henri Salvador, der damit zweiVictoires de la musique gewann. […]

Ihr Song Not Going Anywhere aus dem gleichnamigen Album schaffte es in die Fernsehserie Grey’s Anatomy. Lies hier weiter

Der Song „Lay Your Head Down“ aus dem Album Keren Ann wurde im Rahmen einer H&M-Werbekampagne in einem TV-Spot verwendet.

 

Keren Ann auf facebook

Homepage von Keren Ann

Keren Ann bei emimusic mit ihrem aktuellen Video

Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: