Rezept: NudelGemüseTofuPfanne

Vegetarisch!

Schnell mal eben gekocht und alle Zutaten (natürlich BIO) für ca. drei Personen:

ca. 100 g Vollkorn-Penne, also eher weniger

200 g weißer Tofu (Eiweiß)

1 Fenchelknolle

ein paar weiße Champignons

1 rote Paprika

3 handvoll Spitzkohl kleingeschnitten

mehrere Knoblauchzehen

2 mittlere Zwiebeln

1 Stück (Pralinengröße und geschält) frischen Ingwer super klein geschnitten

1 Tasse heisse Gemüsebrühe

Parmesan

Olivenöl

Schuss Soyasoße

gemahlener Pfeffer, gerebelter Majoran, gemahlener Kreuzkümmel, Thymian, evtl. andere Gewürze

Zubereitung:

alles Gemüse waschen,  kleinschnibbeln und parat legen…

Tofu in kleine Würfel schneiden

Pfanne erhitzen auf Stufe (3)

plus Olivenöl (zurück auf 2-2,5)

kleingeschnibbelte Zwiebeln und Knoblauch glasig andünsten

plus Thymian

dann kleingeschnittenes Gemüse zugeben

ca. 10 min. garen dabei öfters umrühren

pfeffern

ablöschen mit Gemüsebrühe und dem Schuss Soyasoße 😉

Deckel drauf und zurückschalten auf 1,5 bis 2

ca. 5 min garen, dabei umrühren

jetzt die bereits gekochten Nudeln dazugeben und weitere 5 min. garen und umrühren

zum Schluß die anderen Gewürze beimischen

in vorgewärmten Tellern servieren

Parmesan darüber reiben oder jeden selbst am Tisch reiben lassen

Kerzen an

Licht aus

was zum Trinken dazu

und sich wohlfühlen…

PS: Jeder kann selbst variieren wie er mag, was eben gerade an Gemüse zu Hause im Kühlschrank weg muss 😉

TIPP: Die Garzeiten richten sich je nach Gemüseart, härteres Gemüse zu erst in die Pfanne… Immer so kurz wie möglich erhitzen, dann bleiben die Vitamine erhalten und es bleibt schön knackig. Knoblauch behält seine gesunden Eigenschaften nur, wenn er nicht erhitzt wird, also gerne zum Schluss noch etwas gepressten Knoblauch zugeben. Ebenso die Kräuter nicht mitkochen, erst zum Schluss beigeben.

Advertisements
Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: